Start Grundlagen Funktionen Anwendungen DEMO-Version Jetzt bestellen!

Fixkostenzuschuss 800.000 Rechner

Jetzt neu: Version 2.0

30. April 2021

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass ab sofort die neue Version 2.0 unseres Software-Tools für Sie zur Verfügung steht!

Nach dem sehr positiven Feedback zur aktuellen Version unseres FKZ-Rechners, war es vor allem eine Funktion, die öfter nachgefragt wurde und die wir nun in der neuen Version 2.0 für Sie umgesetzt haben.

Aufwendungen für die Beantragung des FKZ 800.000 bis 1.000 €

Die Berück­sichtigung von Aufwendungen für die Beantragung (Steuer­berater, Wirtschafts­prüfer, Bilanz­buchhalter) ist bis zu einem Gesamtbetrag von 1.000 € möglich, wenn der sich ergebende FKZ < 36.000 € ist. Das "Problem" dabei: je nach gewählten Monaten haben wir einen unter­schiedlichen Umsatz­rückgang und damit Prozent­satz, mit dem diese Kosten in den Zuschuss eingehen. Die ermittelte beste Variante ohne Berück­sichtigung dieser Kosten ist somit nicht sicher auch die beste Variante mit Berück­sichtigung.

Unsere neue Version 2.0 ermöglicht Ihnen nun nicht nur die Eingabe der Beantragungs-Kosten und Mit-Berechnung beim FKZ, sondern auch die Mit-Berück­sichtigung bei der Ermittlung der besten Variante auf Knopf­druck.

In Grenzfällen rund um die 36.000 € ist es nicht leicht ersichtlich, ob die eingegebenen Beantragungs-Kosten nicht vielleicht zu hoch sind, so dass die Grenze überschritten wird. In diesen Fällen zeigt uns das Tool sogar an, wie hoch die Kosten theoretisch sein dürften, um gerade noch unter der Grenze zu bleiben.

Sie haben Interesse?

Unsere kostenlose DEMO-Version steht bereits in der neuen Version 2.0 zum Download zur Verfügung. Schauen Sie sich unsere Lösung an.

Wir bieten die neue Version 2.0 für Neukunden zum Preis von netto € 350,- (zzgl. USt.) an. Haben Sie bereits die Vorgänger-Version erworben, müssen Sie nicht noch einmal den vollen Preis bezahlen: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines Updates zum geringen Aufpreis von netto € 75,- (zzgl. USt.). Bestellen Sie einfach über unser Bestell-Formular und schreiben Sie dazu, dass Sie bereits Kunde sind und nur das Update wünschen, oder wenden Sie sich direkt per Email an uns.

Ihr Norbert Pointner

Informationen zur aktuellen Version 2.1 finden Sie hier: Jetzt neu: Version 2.1